Corona Informationen

Auf Grundlage der 29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (29. CoBeLVO) vom 3. Dezember2021

Zusammenfassung:

- Alle Besucher*innen benötigen einen tagesaktuellen Test einer offiziellen Teststelle

- Auch die Boosterimpfung befreit zur Zeit noch nicht von der Testpflicht*

* Die Landesregelung der 29. CoBelVO gilt nur für Bereiche außerhalb von Gesundheitseinrichtungen (z.B. Kino, Theater etc.) Für Gesundheitseinrichtungen gilt das Bundesinfektionsschutzgesetz (Bundesrecht steht über Landesrecht), so dass sich für die Pflegeeinrichtungen /-dienste bislang keine Änderungen ergeben und das Land sich mit einer eigenen Regelung auch nicht gegen das IfSG stellt.

(Quelle: PflegeGesellschaft Rheinland-Pfalz)

Testung:

Besucher*innen

Alle Besucher*innen (egal ob geimpft, genesen oder ungeimpft) erhalten nur noch Zugang nach Vorlage eines negativen Testergebnisses. Dieses darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Wir bieten an verschiedenen Tagen und Uhrzeiten einen PoC-Schnelltest durch geschultes Personal im Altenzentrum an. Selbstverständlich können Angehörige zu den kompletten Öffnungszeiten der Zentrale ihre Angehörigen besuchen, wenn Sie einen Testnachweis von einer offiziellen Teststelle vorlegen, der nicht älter als 24h ist.

Unsere Testmöglichkeit im Foyer des Altenzentrums:

montags, mittwochs, freitags und samstags von  13:00 bis 16:00 Uhr

Der letzte Test erfolgt 15 Minuten vor Ende der Testzeit.

Außerhalb dieser Zeiten müssen Sie bitte an den offiziellen Teststationen einen Test machen lassen.

 

Erklärungen zur Testpflicht:

Kinder bis 12 Jahre (ohne Test) sowie Personen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können und über eine entsprechende ärztliche Bescheinigung sowie einen aktuellen Testnachweis (siehe „Testpflicht“) verfügen sind geimpften und genesenen Personen gleichgestellt

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre sind von den Einschränkungen durch die 2G-Regelung ausgenommen, wenn sie über einen Testnachweis verfügen, der maximal 24 Stunden alt sein darf.

Die Durchführung eines mitgebrachten Selbsttest im Altenzentrum ist nicht möglich.